Generalkonsulat der Republik Türkei

Informationen

Politische Beziehungen , 01.01.2009

Deutschland ist einer der bedeutsamsten politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Partner der Türkei. Die in Deutschland lebenden 3 Millionen Türken und türkischstämmigen Deutschen, sowie die deutschen Staatsangehörigen, die sich in steigender Zahl in der Türkei ansiedeln, bilden eine wichtige Brücke der Freundschaft zwischen beiden Ländern.

 

Die Türkei und Deutschland sind NATO-Verbündete und pflegen zugleich enge Zusammenarbeit in europäischen Organisationen wie dem Europarat und der OSZE.

 

Der fortschreitende EU-Beitrittsprozess der Türkei ist ein weiteres wichtiges Thema in den bilateralen Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland. Die ehemalige deutsche Regierung unter Bundeskanzler Schröder unterstützte den Beginn der EU-Beitrittsverhandlungen der Türkei unter der Vorraussetzung, dass sie die Kopenhagener Kriterien erfüllt und umsetzt. Die gegenwärtige deutsche Regierung unter Bundeskanzlerin Merkel hat mehrmals darauf hingewiesen, dass sie die Fortsetzung der Verhandlungen im Rahmen des Prinzips der Vertragstreue unterstützt.

 

Es wird geschätzt, dass inzwischen ca. 700.000 Türken die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen haben. Von den in Deutschland lebenden Türken sind ca. 650.000 in diesem Land zur Welt gekommen. Die deutschen Städte mit den grössten türkischen Bevölkerungen sind Berlin, München, Köln und Frankfurt.