Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Fa-47, 12. September 2017, Antwort Vom Sprecher Des Außenministeriums Der Republik Türkei, Herrn Botschafter Hüseyin Müftüoğlu, Auf Eine Frage Bezüglich Der Verhängten Freiheitsstrafe An Den Stellvertretenden Präsidenten Der Nationalversammlung Der Krimtataren, Herrn Ahtem Çiygöz , 12.09.2017

Der stellvertretende Präsident der Nationalversammlung der Krimtataren, Herr Ahmet Çiygöz, wurde nach einer fast dreijährigen Inhaftierung am 11. September 2017 vom sogenannten Gericht der „De-facto-Regierung“ in Krim zu einer Freiheitsstrafe von 8 Jahren verurteilt.

Dieses Urteil stellt ein weiteres Leiden für die Krimtataren, die ihre Besorgnisse über die Entwicklungen in Krim auf friedlicher Weise darlegen, dar.

Wir hoffen, dass das Urteil über Herr Çiygöz revidiert wird und dass er freigelassen wird; betonen erneut, dass wir den Rechten und Interessen unserer krimtatarischen Verwandten große Bedeutung beimessen.