Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Tod Von Fidel Castro, Ehemaliger Präsident Von Kuba , 26.11.2016

Nr.: 297, 26. November 2016

Wir haben mit tiefem Bedauern über den Tod von Fidel Castro, legendäre Führer der kubanischen Revolution, erfahren. Fidel Castro, der in der politischen Welt tiefe Spuren hinterlassen hat und der für sein Land in vielen Bereichen, von Gesundheit bis zu Bildung und von der Kunst bis zu Wissenschaft grundlegende Reformen realisieren konnte, hinterließ Werte und Ideale, welche der jüngeren Generation in Kuba als Wegweiser dienen werden.

Der Kampf, für den er sein Leben widmete, hat nicht nur in Kuba sondern auf der ganzen Welt für Wirkung gesorgt und wurde auch in verschiedenen politischen Lagern respektiert. Er hat gegen die globale Ungerechtigkeit gekämpft und arbeitete für die Gründung einer noch gerechten und solidarischen Welt. Sein Aussage, “Eine andere Welt ist möglich“ widerspiegelt heutzutage, von Lateinamerika bis hin zu Asien und von Nahem Osten bis hin zu Afrika, unabhängig von ihren politischen Einstellungen die gemeinsame Sehnsucht von Milliarden Menschen.

Wir erinnern uns immer noch an das Interesse und an die Zuneigung unseres Volkes, die während der Habitat Konferenz in İstanbul (1996) zu Fidel Castro gezeigt wurde.

Wir vermitteln unser Beileid an die Familie von Fidel Castro und an das freundschaftliche Volk von Kuba.