Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Der Terroranschläge In München Vom 22. Juli 2016 , 22.07.2016

Nr.: 163, 22. Juli 2016

Wir verurteilen und verfluchen die unmenschlichen Terroranschläge, die in München ausgeübt wurden. Aufgrund von diesen empörenden Anschlägen, teilen wir die Leiden des deutschen Volkes vom Ganzen Herzen mit, vermitteln den Familienmitgliedern der Verstorbenen unser Beileid und wünschen den Verletzten eine baldige Genesung.

Im Kampf gegen das Unheil Terror, der auf die gemeinsamen Werte der Menschheit abzielt, ist die internationale Solidarität und Zusammenarbeit von wesentlicher Bedeutung. In diesem Kampf sind wir bereit unseren Verbündeten Deutschland, mit welchen wir in dieser schwierigen Phase in absoluter Solidarität stehen, jede Art von Unterstützung zu leisten.

Die Türkei, die gegen mehrere Terrororganisationen gleichzeitig kämpft und das Leid des Terrors am intensivsten fühlt, wird gegen das Terror und gegen jede Art von Mentalität, die sich vom Terror ernähren, gemeinsam mit der internationalen Gemeinschaft und mit seinen Verbündeten, weiterhin entschlossen kämpfen.