Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Luftangriff Gegen Den Generalkonsulat Der Republik Türkei In Mosul , 04.04.2016

Nr.: 85, 4. April 2016

Das Generalkonsulat der Republik Türkei in Mosul, dass seit Juni 2014 unter der Besetzung von IS ist und wo sich gemäß eines Nachrichts hochrangige IS Terroristen aufgehalten haben sollen, wurde am 4. April 2016 um 03:00 Uhr von Kampfflugzeugen der internationalen Koalition, die gegen den IS kämpfen, zerstört.

Bei allen Vorbereitungs- und Durchführungsphasen des erwähnten Operations wurde die Meinung der Türkei abgefragt und seine Zusage erhalten.

Die Türkei wird den Kampf gegen IS in Abstimmung und in Zusammenarbeit mit der internationalen Koalition, an dessen Aktivitäten es von Anfang an teilnimmt, fortsetzen.