Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Angriff Gegen Einen Christliche Schule In Ost-jerusalem , 27.02.2015

Nr: 76, 27. Februar 2015

Wir verurteilen den Brandanschlag auf eine Griechisch-orthodoxen Schule in Ost-Jerusalem und die auf die Wände der Schule geschriebenen abscheulichen Ausdrücke als Beleidigung gegen den Propheten Jesus Christus.

Die Tatsache, dass sofort nach dem Angriff auf die Al- Huda Moschee in Al- Jaba Dorf in der Westbank jetzt dieser Angriff gegen die christliche Schule in Ost-Jerusalem verübt worden ist, beweist die provokative Seite dieser Gewalttaten gegen den Islam und Christentum.

Um eine Wiederholung solcher Angriffe zu verhindern, rufen wir die israelischen Behörden auf, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen und die Verantwortlichen dieser Angriffe vor Gericht zu stellen.