Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Verübten Terroranschlag In Sana , 07.01.2015

Nr. 5, 7. Januar 2015

Wir verurteilen den Bombenanschlag der heute (am 7. Januar) in Sana der Hauptstadt des Jemen verübt wurde und anscheinend auf die Personen abgezielt hat, die darauf warteten sich für die offenen Stellen in einer Polizeistation zu bewerben und folge dessen zum Tod und zu Verletzungen von vielen Menschen geführt hat. Wir wünschen die Barmherzigkeit Allahs auf diejenigen, die ihr Leben bei dem Angriff verloren haben, vermitteln unser Beileid an ihre Verwandten und die brüderlichen Menschen im Jemen und wünschen eine baldige Genesung der Verletzten.

Die Kontrolle der rechtmäßigen Staatsgewalt im ganzen Land ist von wesentlicher Bedeutung um wirksam gegen die Terroranschläge zu kämpfen, die kürzlich im Jemen steigen wie wir traurig beobachten und die öffentliche Ordnung zu etablieren. Wir bekräftigen unsere Unterstützung für die jemenitische Regierung in dieser Richtung.