Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Der Explosion In Einer Schule Im Bundesstaat Yobe In Nordost-nigeria , 12.11.2014

Nr. 352, 12. November 2014

Wir sind zutiefst besorgt über den Terroranschlag, der gegen eine Schule im Bundesstaat Yobe im Nordosten von Nigeria am 10. November 2014 begangen wurde und zum Tod von mindestens 47 Menschen, von denen die meisten Schüler sind und zu Verletzungen von einer großen Anzahl von Menschen führte.

Wir teilen die Trauer des befreundeten und brüderlichen Volkes in Nigeria und vermitteln unser Beileid an die Angehörigen derer, die ihr Leben verloren haben und wünschen eine baldige Genesung zu den Verwundeten.

Wir verurteilen zutiefst diese abscheulichen Anschläge, die es auf das Bildungssystem und die Studenten in Nigeria abgezielt haben und erklären unsere Bereitschaft jeder Art von Unterstützung zu leisten um die nigerianische Regierung in ihrem Kampf gegen den Terrorismus zu unterstützen.