Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Der Jüngsten Ereignisse In Burkina Faso , 31.10.2014

Nr. 335, 31. Oktober 2014

Wir verfolgen mit großer Sorge die jüngsten Gewaltakte, die zum Verlust von Leben und Eigentum in Burkina Faso führten.

Es ist von großer Wichtigkeit, dass die Behörden von Burkina Faso die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit der Zivilbevölkerung zu gewährleisten und dass alle Parteien ihre politischen Streitigkeiten durch Zurückhaltung und Verzicht auf Gewalt weiterführen.

Die Türkei wünscht es, dass die Sicherheit, die öffentliche Ordnung und der Frieden in Burkina Faso so bald wie möglich hergestellt werden, und die politische Krise auf der Grundlage des Dialogs und der Versöhnung mit der Beteiligung aller Segmente der Gesellschaft beschlossen wird. Die Türkei unterstützt die regionalen und internationalen Initiativen zu diesem Zweck.