Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Der Verübten Terroranschläge In Der Provinz Ghazni In Afghanistan , 04.09.2014

Nr.284, 4. September 2014


Wir verurteilen den abscheulichen Terroranschlag, der heute morgen (4. September) gegen Regierungsgebäude in der Provinz Ghazni in Afghanistan verübt wurde und zum Tod von etwa 20 Angehörigen der Sicherheitskräfte und zur Verletzung von 150 Menschen führte. Wir wünschen Allahs Barmherzigkeit auf diejenigen, die bei dem Angriff ihr Leben verloren haben, übermitteln unser Beileid an ihre Verwandten und hoffen auf eine baldige Genesung der Verwundeten.

Trotz der Bedrohung des Terrorismus ging das Volk von Afghanistan am 5. April und 14. Juni 2014 zu den Urnen der Präsidentschaftswahlen und zeigte ihr Glauben über die Demokratie. Wir glauben daran, dass die Handlungen, wie die heutige verübte Terroranschläge, dieses Glauben nicht erodieren können. Die Türkei wird weiterhin in dieser schwierigen Zeit in Solidarität mit dem brüderlichen Volk von Afghanistan stehen.