Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Über Die Eingeleitete Operation Von Israel Gegen Gaza , 08.07.2014

Nr. 235, 8. Juli 2014

Die eingeleitete militärische Operation Israels gegen Gaza wird eine berechtigte Empörung gegen Israel weiter verursachen und mehr Leid über die unschuldigen Menschen in Gaza zufügen, die ihr Leben unter der Blockade seit vielen Jahren unter schwierigen Umständen zu erhalten versuchen.

Wir fordern Israel auf, ein sofortiges Ende zu ihren Angriffen, die als eine Methode der kollektiven Bestrafung gegen Gaza durchgeführt werden, zu setzen und auch die internationale Gemeinschaft einschließlich die Vereinten Nationen dazu auf, vor allem zügig einzugreifen, zu warnen und für die Beendigung dieser Angriffe aufzufordern.

In diesem äußerst sensiblen Umfeld von dem kürzlich eskalierten Spannungen die in den palästinensischen Gebieten verursacht werden, ist es wichtig, dass alle Parteien in Zurückhaltung und mit gesundem Menschenverstand handeln, indem sie Lehren aus früheren Leiden nehmen um eine neue Spirale der Gewalt zu vermeiden.