Generalkonsulat der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Über Die Beteiligung Der Türkei Am 23. Gipfel Der Afrikanischen Union , 26.06.2014

Nr. 211, 26. Juni 2014

Die Türkei wird am 26. und 27. Juni 2014 am 23. Gipfel der Afrikanischen Union in Malabo, der Hauptstadt von Äquatorialguinea, mit einer Delegation unter der Leitung von S.E. Mehdi Eker, Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht der Republik Türkei, teilnehmen. Minister Eker wird verschiedene Kontakte und Gespräche am Rande des Gipfels, unter dem Thema: „Das Jahr der Landwirtschaft und Ernährungssicherheit“ führen.

Die Afrikanische Union ist eine wichtige internationale Organisation mit allen Ländern des Kontinents und wo Fragen in Bezug auf alle Afrikaner direkt und auf höchstem Niveau angesprochen werden. Die Türkei beteiligt sich als Beobachter an den Sitzungen des Gipfeltreffens der Afrikanischen Union, die alle zwei Jahre unter verschiedenen Themen abgehalten werden. Diese Treffen bieten die Möglichkeit, afrikanische Probleme aufmerksam zu verfolgen und einen Meinungsaustausch mit den Führern der afrikanischen Länder über bilaterale und multilaterale Angelegenheiten zu führen.