Nr.: 32, 21. Januar 2021, Pressemitteilung Zum Abschluss Des Gastland-abkommens Zwischen Der Republik Türkei Und Den Vereinten Nationen Über Die Einrichtung Des Büros Für Die Koordinierung Humanitärer Angelegenheiten (ocha) In Istanbul

Republik Türkei Außenministerium 22.01.2021

Das Gastland-Abkommen über die Einrichtung eines OCHA-Büros in Istanbul, in welches bestimmte Funktionen des Hauptsitzes in Genf verlagert werden, um das Mandat für die globale humanitäre Koordination und die weltweiten Feldeinsätze zu unterstützen, wurde heute (21. Januar) in New York unterzeichnet.

Der Abschluss dieses Abkommens ist ein konkreter Schritt in Richtung des Ziels, Istanbul zu einem UN-Zentrum im Einklang mit unserer aktiven und humanitären Außenpolitik zu machen.

Die Entscheidung von OCHA, einem unserer wichtigsten internationalen Partner im humanitären Kontext der Syrien-Krise und der Umsetzung unserer multilateralen Außenpolitik im Allgemeinen, ein Büro in Istanbul zu eröffnen, zeigt das Vertrauen der internationalen Gemeinschaft gegenüber unserem Land und bestätigt unsere führende Position in globalen humanitären Angelegenheiten.

Atatürk

Montag - Freitag

8:30 - 12:00

01.01.2021 01.01.2021 Neues Jahr
02.04.2021 02.04.2021 Karfreitag
04.04.2021 04.04.2021 Ostermontag
01.05.2021 01.05.2021 1. Mai Tag der Arbeit
13.05.2021 13.05.2021 Christi Himmelfahrt
13.05.2021 13.05.2021 Ramadanfest
24.05.2021 24.05.2021 Pfingstmontag
20.07.2021 20.07.2021 Opferfest
03.10.2021 03.10.2021 Tag der Deutschen Einheit
29.10.2021 29.10.2021 Nationalfeiertag
31.10.2021 31.10.2021 Reformationstag
24.12.2021 24.12.2021 Heiligabend
25.12.2021 25.12.2021 1. Weihnachtstag
26.12.2021 26.12.2021 2. Weihnachtstag
31.12.2021 31.12.2021 Silvester