Nr: 30, 29. Januar 2020, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Ausbruch Des Neuartigen Coronavirus (2019-ncov) Und Zur Evakuierung Türkischer Staatsbürger Aus China

Republik Türkei Außenministerium 29.01.2020

Das Außenministerium und die zuständigen Ministerien haben wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) gemeinsame Anstrengungen zur Evakuierung türkischer Bürger und ihrer Familien aus Wuhan und anderen Städten der Provinz Hubei eingeleitet. Unser Gesundheitsministerium hat diesbezüglich alle notwendigen Vorbereitungen getroffen. Auch der enge Kontakt mit den chinesischen Behörden wurde fortgesetzt.

Das Ministerium und die türkische Botschaft in Peking stehen in engem Kontakt mit türkischen Staatsbürgern in der Provinz Hubei und geben ihnen regelmäßig aktuelle Informationen und Ratschläge zur Lage. Das Ministerium gab am 27. Januar 2020 eine Reisewarnung heraus (http://www.mfa.gov.tr/cin-seyahat-uyarisi-hk-27-1-20.tr.mfa) und riet türkischen Staatsbürgern von unnötigen Reisen nach China ab. Das Ministerium warnt diejenigen, die in China leben, dringend, sich von der Provinz Hubei und anderen Regionen mit einer hohen Anzahl von Coronavirus-Fällen fernzuhalten. Türkischen Staatsbürgern wird außerdem empfohlen, die Gesundheitsmaßnahmen sowie die neuesten Meldungen und Ratschläge der chinesischen Behörden, der Weltgesundheitsorganisation, des Außenministeriums und der türkischen diplomatischen Vertretungen in China strikt zu befolgen.

In der Türkei ist kein Fall einer bestätigten Coronavirus-Infektion aufgetreten. Ein verdächtiger chinesischer Passagier, der sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, wurde am 25. Januar 2020 nach China zurückgeschickt. Ein verdächtiger chinesischer Passagier, der sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, wurde am 25. Januar 2020 nach China zurückgeschickt. Das Gesundheitsministerium hat alle Vorsichtsmaßnahmen für die öffentliche Gesundheit an sämtlichen internationalen Eingangshäfen der Türkei getroffen und beobachtet die Situation genau.

Montag - Freitag

8:30 - 12:00

Visum: 9:00-13:00 (Tel:0511-7686533, in den Werktagen zwischen 14.30-16.30 Uhr erreichbar)
24.12.2019 24.12.2019 Heiligeabend
25.12.2019 25.12.2019 1. Weihnachtstag
26.12.2019 26.12.2019 2. Weihnachtstag
31.12.2019 31.12.2019 Silvester
01.01.2020 01.01.2020 Neues Jahr
10.04.2020 10.04.2020 Karfreitag
13.04.2020 13.04.2020 Ostermontag
01.05.2020 01.05.2020 1. Mai Tag der Arbeit
21.05.2020 21.05.2020 Christi Himmelfahrt
01.06.2020 01.06.2020 Pfingstmontag
31.07.2020 31.07.2020 Opferfest
03.10.2020 03.10.2020 Tag der Deutschen Einheit
29.10.2020 29.10.2020 Nationalfeiertag
31.10.2020 31.10.2020 Reformationstag