Nr.: 242, 15. September 2018, Pressemitteilung In Bezug Auf Den 100. Jahrestag Der Befreiung Von Baku Durch Die Islamische Armee Des Kaukasus

Republik Türkei Außenministerium 15.09.2018

Der 15. September 2018 ist der 100. Jahrestag der Befreiung von Baku unter der Führung der Islamischen Armee des Kaukasus unter dem Kommando von Nuri Pascha (Killigil), die unmittelbar nach dem Hilferuf Aserbaidschans vom Osmanischen Reich und nach der ersten Unabhängigkeitserklärung Aserbaidschans im Jahr 1918 gegründet wurde.

Die Befreiung von Baku zu dieser Zeit ebnete den Weg für den Umzug der Hauptstadt von Ganja nach Baku und die Gewährleistung der territorialen Integrität Aserbaidschans und legte die Grundlage für seine heutigen Grenzen. Der Jahrestag dieses großen Sieges, der von der Islamischen Armee des Kaukasus errungen wurde, die aus Elitesoldaten bestand und in den letzten Monaten des Ersten Weltkriegs nach Aserbaidschan geschickt wurde, nimmt einen privilegierten Platz als Symbol der Brüderlichkeit und Solidarität zwischen der Türkei und Aserbaidschan ein.

Anlässlich dieses bedeutsamen Jahrestages wird heute in Baku ein feierliches Programm mit der Teilnahme des Präsidenten der Türkei, Recep Tayyip Erdoğan und des Präsidenten von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, stattfinden. Einige Einheiten der türkischen und der aserbaidschanischen Streitkräfte werden gemeinsam an den Feierlichkeiten teilnehmen.

Die Islamische Armee des Kaukasus und dieser bedeutsame Jahrestag bilden einen der Meilensteine des gemeinsamen Schicksals der Türkei und Aserbaidschans, das durch den Spruch "Zwei Staaten, eine Nation" seine Bedeutung findet.

Wir feiern den Jahrestag der Befreiung von Baku und gedenken mit Respekt und Dankbarkeit unserer 1132 Märtyrer, die auf diesem Weg ihr Leben opferten, zusammen mit unseren aserbaidschanischen Brüdern, die ihrem Vaterland zuliebe gefallen sind.

Montag - Freitag

8:30 - 12:00

Visum: Mittwoch und Donnerstag, 8:30-12:00 (Tel:0511-7686533, in den Werktagen erreichbar)
01.01.2019 01.01.2019 Neues Jahr
19.04.2019 19.04.2019 Karfreitag
22.04.2019 22.04.2019 Ostermontag
01.05.2019 01.05.2019 1. Mai Tag der Arbeit
30.05.2019 30.05.2019 Christi Himmelfahrt
04.06.2019 04.06.2019 Ramadanfest
10.06.2019 10.06.2019 Pfingstmontag
03.10.2019 03.10.2019 Tag der Deutschen Einheit
29.10.2019 29.10.2019 Nationalfeiertag
31.10.2019 31.10.2019 Reformationstag
24.12.2019 24.12.2019 Heiligeabend
25.12.2019 25.12.2019 1. Weihnachtstag
26.12.2019 26.12.2019 2. Weihnachtstag
31.12.2019 31.12.2019 Silvester