Nr. 400, 29. Dezember 2017, Pressemitteilung Bezüglich Der Kohlenwasserstoff-aktivitäten Der Griechisch-zypriotischen Verwaltung Im Südlichen Mittelmeer

Republik Türkei Außenministerium 29.12.2017

Die griechisch-zypriotische Verwaltung setzt ihre einseitigen Kohlenwasserstoff-Aktivitäten im östlichen Mittelmeer fort, indem sie die unveräußerlichen Rechte der Türkisch-Zyprioten, die die Miteigentümer der Insel sind, auf die natürlichen Ressourcen missachtet. In diesem Zusammenhang hat die griechisch-zypriotische Verwaltung zuletzt im Rahmen der Genehmigungen, die sie in der angeblichen exklusiven Wirtschaftszone erteilte, ein Bohrschiff auf die Parzelle mit der Nummer 6 verschickt.

In einer Lage, in der eine gerechte und dauerhafte Lösung auf Zypern noch nicht aufgebaut werden, ist es inakzeptabel, dass die griechisch-zypriotische Seite beharrlich handelt, als ob sie die einzige Eigentümer der Insel ist, und ihre einseitige Kohlenwasserstoff-Aktivitäten fortsetzt.

Wir unterstützen die diesbezügliche Mitteilung des Außenministeriums der Türkischen Republik Nordzypern vom 29. Dezember 2017 und teilen die begründeten Bedenken und Empörung der Türkisch-Zyprioten.

Die Türkei, die von Anfang an die griechisch-zypriotische Verwaltung bezüglich ihrer unverantwortlichen Schritte gewarnt hatte, ist entschlossen, ihre Rechte und Interessen in ihrem Festlandssockel zu schützen und ihre Unterstützung für die Türkisch-Zyprioten fortzusetzen.

In diesem Rahmen lässt sich vorbereiten, in der bevorstehenden Phase in den Explorationsgebieten der Türkei im östlichen Mittelmeer, einschließlich derjenigen, die von der Türkischen Republik Nordzypern an Turkish Petroleum zugeordnet wurde, etliche Explorationsaktivitäten zu unternehmen.

Montag - Freitag

8:30 - 12:00

Visum: Mittwoch und Donnerstag, 8:30-12:00 (Tel:0511-7686533, in den Werktagen erreichbar)
01.01.2019 01.01.2019 Neues Jahr
19.04.2019 19.04.2019 Karfreitag
22.04.2019 22.04.2019 Ostermontag
01.05.2019 01.05.2019 1. Mai Tag der Arbeit
30.05.2019 30.05.2019 Christi Himmelfahrt
04.06.2019 04.06.2019 Ramadanfest
10.06.2019 10.06.2019 Pfingstmontag
03.10.2019 03.10.2019 Tag der Deutschen Einheit
29.10.2019 29.10.2019 Nationalfeiertag
31.10.2019 31.10.2019 Reformationstag
24.12.2019 24.12.2019 Heiligeabend
25.12.2019 25.12.2019 1. Weihnachtstag
26.12.2019 26.12.2019 2. Weihnachtstag
31.12.2019 31.12.2019 Silvester