Nr.: 383, 12. Dezember 2017, Pressemitteilung Zum Außenministertreffen Der Mikta-staaten

Republik Türkei Außenministerium 12.12.2017

Das 11. Außenministertreffen der MIKTA-Staaten (Mexiko, Indonesien, die Republik Korea, die Türkei und Australien), dessen Vorsitz 2017 die Türkei übernimmt, wird am 13. Dezember 2017 unter Gastgeberschaft der Türkei in Istanbul stattfinden.

Im Laufe des MIKTA-Vorsitzes der Türkei kamen die Parlamentspräsidenten der MIKTA-Länder unter Gastgeberschaft des Präsidenten der Großen Nationalversammlung der Türkei in Istanbul zusammen. Es wurden Expertentagungen in verschiedenen Bereichen, unter anderem den drei Prioritäten der Türkei, wie die Terrorismusbekämpfung, Migration und Flüchtlingskrise und wirtschaftliche Zusammenarbeit organisiert.

Die Türkei hat dieses Jahr zwei MIKTA-Außenministertreffen geleitet, die jeweils im Rahmen des G20-Außenministertreffens und der UN-Generalversammlung veranstaltet wurden. Das 11. Außenministertreffen der MIKTA-Staaten, das am 13. Dezember stattfindet, wird das Dritte sein, das im Jahr 2017 unter dem Vorsitz der Türkei organisiert wird. Während des Außenministertreffens werden über die globalen und regionalen Themen Meinungen ausgetauscht. Am Ende des Treffens wird der MIKTA-Vorsitz für das Jahr 2018 an Indonesien übergeben.

Montag - Freitag

8:30 - 12:00

Visum: Mittwoch und Donnerstag, 8:30-12:00 (Tel:0511-7686533, in den Werktagen erreichbar)
01.01.2019 01.01.2019 Neues Jahr
19.04.2019 19.04.2019 Karfreitag
22.04.2019 22.04.2019 Ostermontag
01.05.2019 01.05.2019 1. Mai Tag der Arbeit
30.05.2019 30.05.2019 Christi Himmelfahrt
04.06.2019 04.06.2019 Ramadanfest
10.06.2019 10.06.2019 Pfingstmontag
03.10.2019 03.10.2019 Tag der Deutschen Einheit
29.10.2019 29.10.2019 Nationalfeiertag
31.10.2019 31.10.2019 Reformationstag
24.12.2019 24.12.2019 Heiligeabend
25.12.2019 25.12.2019 1. Weihnachtstag
26.12.2019 26.12.2019 2. Weihnachtstag
31.12.2019 31.12.2019 Silvester