Generalkonsulat der Republik Türkei

Lebenslauf der Generalkonsulin

Lebenslauf der Generalkonsulin

Banu Malaman wurde 1972 in Istanbul geboren.

Im Jahr 1994 erwarb sie ihren Abschluss an der Fakultät für Wirtschafts-und Verwaltungswissenschaft der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ) im Fach Internationale Beziehungen.

Sie trat 1994 in das Außenministerium der Republik Türkei ein, wo sie in den Abteilungen für Osteuropa und die Balkanländer, für bilaterale kulturelle Angelegenheiten, sowie in der Generaldirektion für Nord-und Mitteleuropa und das Baltikum in verschiedenen Positionen tätig war.

Im Ausland diente Frau Malaman in der Botschaft der Republik Türkei in Skopje, im Generalkonsulat der Republik Türkei in Salzburg, sowie in den Botschaften der Republik Türkei in Warschau und Kopenhagen.

Zuletzt war Frau Malaman im türkischen Außenministerium als Leiterin der Abteilung für Nord-und Mitteleuropa und die baltischen Länder tätig. Am 15. Februar 2017 hat sie ihren Dienst als Generalkonsulin der Republik Türkei in Hannover angetreten.

Frau Malaman spricht Englisch.